Lehrerfortbildungen

Lehrerfortbildungen


Von einem 90-minütigen Vortrag bis hin zu Tagesseminaren gibt es für Schulen unter dem Motto 'Schülermotivation' verschiedene Möglichkeiten.


Kennen Sie das: Sie stehen vor einem Schüler und wissen sich keinen Rat mehr? Ihnen gehen die Ideen aus und reagieren daher nicht immer pädagogisch wertvoll?

Mir haben in den vergangenen zwei Jahren drei Lehrer im Gespräch mitgeteilt: „Wir sind keine Pädagogen; wir sind Wissensvermittler.“

Was ist das Ziel beim Vermitteln von Wissen? Geht es denn tatsächlich um Inhalte in der Schule? Welcher Erwachsene weiß denn 20 Jahre nach Beendigung der Schulzeit, wann Mozart geboren wurde, wann der 30-jährige Krieg beendet war oder wie die Mitternachtsformel anzuwenden ist?



Bausteine können sein:


  • „Wofür brauche ich das?“ – „Für das Leben!“, „Gar nicht, steht aber im Lehrplan!“, „Falls du es beruflich mal machen möchtest!“. Meine freundliche Reaktion auf diese Antworten: Quatsch mit Soße!
  • „Das Gehirn lernt NICHT am besten, wenn in den Ferien auch gelernt wird!“ Leider bekommen Schüler häufig Aufgaben über die Ferien mit. Dabei hat die Wissenschaft über das Gehirn ganz klar das Gegenteil bewiesen!
  • Finger weg vom IPad, wenn es sich vermeiden lässt! Sehr viele Studien haben bewiesen, dass der Umgang im Unterricht mit dem IPad nicht die Leistungen erzielen kann wie das Handgeschriebene auf Papier.
  • Konsequenzen statt sinnloser Strafen! Vorsitzen, nachsitzen, die Hausordnung abschreiben, … Daraus lernt ein Schüler nicht.
  • Das Gehirn im Wandel! Schüler lernen heute anders als noch vor 30 Jahren.
  • Motivation – wie geht das? Wie können Schüler heutzutage noch motiviert und zu guten Leistungen geführt werden?
  • Das allerwichtigste Mittel in der Schule … kleinere Klassen? Hausaufgaben? Fachkompetenz der Lehrperson? Laptops? … Nein, weit gefehlt. Das sind Punkte, wie in den weltweit vielfach durchgeführten Studien bewiesen, wenig Auswirkung auf die schulische Leistung von Schülern haben.


Die Fortbildungspakete werden individuell zusammengestellt.