Vorträge

Vorträge

Vorträge für Eltern, Lehrer und jeden Interessierten!


Folgende drei Vorträge werden für Schulen angeboten:


1. Lernen OHNE Stress

Dieser Vortrag ist die verkürzte Form des Seminares. Zu den Inhalten gehört die Rolle der Eltern beim Lernen, Lerntipps, -techniken und -methoden sowie ein kurzer Ausflug ins Gehirn, um nachvollziehen zu können, was der Schlaf, das Handy und die Ernährung mit der schulischen Leistung zu tun haben. 

2. Alltag frisst Motivation

Viele Schüler tun sich schwer, konzentriert und motiviert zu lernen. Der Alltag ist voll mit Ursachen, die die Motivation und somit die Konzentration zunichte machen. Der Vortrag zeigt auf, wie zunächst die Motivationskiller beseitigt werden müssen. Im nächsten Schritt ist ein Motivationsaufbau möglich. 


3. Für das Leben lernen?

Für jedes Tun braucht der Mensch sein 'Warum'. Schüler lernen bis sie ca. 15/16 Jahre sind für die Eltern und für die Lehrerschaft. Erst dann ist das Gehirn soweit, zu begreifen, dass das Lernen für einen selbst ist. Dennoch kann man auch vorher ein klares 'Warum' mitgeben. Schüler lernen nicht, weil es im Lernplan steht, weil sie für das Leben lernen oder falls sie es beruflich mal brauchen. Mit solchen Antworten kann ein Schüler nichts anfangen.



Bei Interesse erhalten Schulen vorab weitere Informationen!